+41 44 914 25 00

© 2022 | 38 Grad AG.

Architektur & Planung

Architektur & Planung

Wir gestalten, planen und realisieren Ihre Projekte gesamtheitlich, von der Konzeptskizze bis zur Schlüsselübergabe.

Brücke zum anderen Ufer – so wichtig wie die Brücke von Mensch zu Mensch.
(Eisenlöffel, 1932-2019)

Bestandsaufnahme in 2D und 3D

Möchten Sie auf einer leeren Parzelle bauen? Gibt es bestehende ältere Objekte auf dem Grundstück?

Wir erstellen die Grundlagen für Ihr zukünftiges Projekt. Dazu gehören die Bestandsaufnahmen des Grundstücks oder des Gebäudes für den Bau und die Planung. Auf Wunsch erhalten Sie die Aufnahmen als 2D oder 3D Plan. Ebenfalls Digitalisieren wir bereits vorhandene Papierpläne und können diese als 3D-Modell aufarbeiten.

Entwurf & Interiordesign

Sie möchten Ihre Inneneinrichtung ändern?

Egal ob Möbel, Küche oder Badezimmer. Wir planen anhand von Moodboards, Materialisierungen, Farbkonzepten und Visualisierungen ihre perfekte Inneneinrichtung. Komplette Wohnkonzepte können somit erstellt werden, welche alle untereinander harmonieren. Unser Ziel ist es, Ihre Inneneinrichtung so zu gestalten, damit diese Ihren Stil und Ihre Persönlichkeit ausstrahlt und gleichzeitig alle Personen willkommen und wohl fühlen lässt.

Planung aller SIA Phasen

Sie werden während der ganzen Planung des Projekts bestens von unseren Fachpersonen aufgeklärt und unterstützt. Die SIA (schweizerische Ingenieur- Architekten Verein) Phasen orientieren sich nach Zeitaufwand und Grundleistung der einzelnen Phasen und Teilphasen. Beinhaltet werden z.B. Analyse, Konzepterstellung und Entwurfsoptionen, Baueingabe und Baubewilligung, Ausschreibung, Detailplanung, Ausführungsplanung , Bauleitung, Entwicklung von Konzepten, Materialisierung/Farbkonzepte und die effektive Umsetzung/Realisierung.

Somit kann Ihr zukünftiges Projekt Schrittweise gestaltet, geplant und realisiert werden.

Begonnen wird mit der strategischen Planung. Wir definieren zusammen mit Ihnen Ihre Bedürfnisse, Ziele, Rahmenbedingungen und die Lösungsstrategien.

Der zweite Schritt wäre dann die Machbarkeitsstudie, bei der Sie ein Dossier mit den wichtigsten Informationen erhalten. Wie das Wort Machbarkeit schon erwähnt, prüfen wir was «Machbar» für das geeignete Grundstück ist. Sie erhalten mehrere Varianten und Vorschläge für Ihr Projekt.

In der dritten Planungsphase schauen wir uns dann die Konzeption und Wirtschaftlichkeit, das Projekt und die Kosten, sowie die Bewilligung, die Genehmigung vom Baukredit und die weiteren Termine an.

Im vierten Schritt erteilen wir die Vergabe an die Unternehmer.

Danach kommen wir in die Ausführungsphase, welche bis ans Ende der Inbetriebnahme funktioniert. Der Bau wird physisch begonnen und nach einer abgemachten Bauzeit fertiggestellt. Zur heutigen Zeit muss man leider auch mit Verzögerungen rechnen. Hier bemühen wir uns im engen Austausch mit den Unternehmen sämtliche Termine so gut es geht einzuhalten. Allfällige Verzögerungen werden kommuniziert.

Der Bewirtschafter verpflichtet sich, nach dem Bau, das Gebäude zu bewirtschaften und für den definierten Zeitraum aufrecht zu erhalten.

Was ist BIM und wieso wird es eingesetzt?

In Zukunft werden wir immer wie mehr digitale Zwillinge aus unseren Objekten entwickeln. BIM – Building Information Modeling, beschreibt die vernetze Planung, den Bau und die Bewirtschaftung von Gebäuden. Die individuellen Bauelemente werden nicht nur in 3D dargestellt, sondern auch mit sämtlichen Informationen hinterlegt, wie z.B. in welchem Raum, welche Farbe und Material es besitzt und wie viel es kostet. Aus dem BIM Modell werden dann alle Pläne, Schnitte und Listen der Bauteile generiert. Viel Zeit wird auch somit für die Planung eingespart, indem Elemente sich bei Änderungen, automatisch in sämtlichen Plänen anpassen. 

Ebenfalls kann man die BIM Modelle durchsuchen und filtern, damit man sich gewisse Elemente anzeigen lassen kann wie z.B. alle tragenden oder nicht tragenden Wände oder die Änderungen vom letzten Planungstand. Weiterhin kann man mit BIM Analysen und Simulationen darstellen. Beispielsweise für Statik Berechnungen, Energiesimulationen oder Licht- und Schattenstudien. Auch nach dem vollendeten Bau, kann das BIM Modell bei der Bewirtschaftung helfen. Beispielsweise bei einem kaputten Fenster, kann der Hausmeister schnell nachschauen, wo welches Fenster eingesetzt wurde und wie die genauen Informationen aussehen, damit er dasselbe Produkt bestellen kann. Das mühsame Durchsuchen von Dokumenten ist somit Geschichte.

Generalplanung

Wir begleiten Sie während der gesamten Planung sowie Koordination des Projektes. Ebenfalls verpflichten wir uns Ihnen die nötige fachliche Beratung zu erbringen. Für uns ist es wichtig, Ihnen die vollkommende Transparenz zu gewährleisten.

generalplanung

Totalunternehmung

Gerne möchten wir Ihnen das Bauen vereinfachen und Ihnen einen grossen zeitlichen Mehraufwand ersparen. Sie sollten sich keine Sorgen um zukünftige Rechnungen, Pläne, Offerten, Termine und Unternehmer machen. Als helfende Hand nehmen wir Ihnen all diese Sorgen ab und organisieren Ihr Projekt von A bis Z. In dieser Zeit haben Sie nur einen Ansprechpartner.

totalunternehmung

Umbau und Renovation

Möchten Sie ein neues Bad oder eine neue Küche? Eine neue Raumaufteilung oder den bestehenden Wohnraum erweitern? Energie und Heizkosten sparen in dem Sie das Gebäude sanieren oder die alte Heizung ersetzen?

Sind Schäden und Abnutzungen bei Ihrer Liegenschaft sichtbar?

Wir helfen Ihnen gerne Ihre Vorstellungen, Ideen und Wünsche umzusetzen.

Unsere Aufgabe ist es Sie bestmöglich zu beraten, das höchste Potenzial der Liegenschaft herauszuholen und in das Umgebungsbild passend einzufügen.

Ausserdem helfen wir Ihnen bei der Analyse des Gebäudes und welche Massnahmen umgesetzt werden müssen, um bestehende Schäden zu beheben.

Natürlich achten wir auch auf die Gestaltung, Farben und Materialien und den Gesamteindruck in der Umgebung.

Jetzt mehr erfahren

Melden Sie sich gerne bei uns für weitere Auskünfte oder einen Kennenlern-Termin.